Diese Seite drucken

Einheitliche Zigarettenverpackungen

In Norwegen müssen Zigaretten bald ein einheitliches Verpackungsdesign haben, egal von welcher Marke sie sind. Dort trat nun ein Gesetz in Kraft, das Logos, Farben und Bilder auf Tabakwaren verbietet. Stattdessen müssen die Verpackungen von Zigaretten, Schnupftabak und losem Tabak alle eine grün-braune Verpackung haben. Die Tabakindustrie hat ein Jahr Zeit, das Gesetz umzusetzen.

Die Gesundheitsbehörden wollen damit erreichen, dass weniger Jugendliche anfangen zu rauchen.
Studien hätten gezeigt, dass Verbraucher standardisierte Verpackungen weniger attraktiv finden.