Diese Seite drucken

Internet- und Urlaubskurse, Rauchertelefone

  • Internetbasiertes Entwöhnungsprogramm ‚Von Level zu Level – Rauchfrei mit SQUIN‘
    SQUIN ist ein modernes Online-Gruppen-Training zur Rauchentwöhnung und steht für Smoke Quit Win.
    Bei dem verhaltenstherapeutischen Training werden wissenschaftlich erfolgreiche Methoden mit Spiele-Elementen und Community-Funktionen kombiniert. Auf diese Weise können Raucher gemeinsam mit anderen das Rauchen beenden und dabei sogar Spaß haben.
    Auf Wunsch erhalten Sie bis zu neun Monate Online-Unterstützung, damit der Rauch-Stopp auch tatsächlich gelingt.
    Weitere Infos und Anmeldung unter www.squin.de

    Für Versicherte der AOK Nordost steht exklusiv eine kostenfreie SQUIN-Version zur Verfügung.
    Weitere Infos und Anmeldung hierzu unter www.aok-nordost_squin.de

  • Rauchfrei leben
    Das DAK-Programm zum Rauchstopp
    für alle,

    die sich informieren möchten,
    die andere beim Rauchstopp unterstützen möchten,
    die mit dem Rauchen aufhören wollen,
    die bereits aufgehört haben und nicht wieder rückfällig werden möchten.

    Weitere Infos unter www.dak-rauchstopp.de

  • Internetbasiertes Entwöhnungsprogramm ‚Ich werde Nichtraucher‘ für AOK-Versicherte
    Das Nichtrauchertraining steht allen AOK-Versicherten exklusiv zur Verfügung. Die AOK betreut Entwöhnungswillige über ca. zwei Monate auf ihrem Weg zum Nichtraucher.
    Grundlage des Programms ist das Buch „Nichtrauchen und trotzdem schlank“ von Peter Lindinger (Fischer Taschenbuch Verlag). Siehe hierzu auch unsere Leseempfehlungen.
    Das Programm umfasst vier Phasen. Zum Start erhalten die Teilnehmer zunächst einen Fragebogen zu ihrem bisherigen Rauchverhalten und weiteren Faktoren und zu jeder Phase zwei Briefe mit Informationen, Arbeitsblättern zum Ausdrucken und Ausfüllen und vielfältigen Tipps.
    Weitere Infos und Anmeldung unter www.aok.de/ich-werde-nichtraucher
  • Internet-Ausstiegsprogramm für Jugendliche
    Das Internet-Programm rauchfrei hilft auf zwei Arten weiter: Erst einmal kannst du rausbekommen, was für ein Typ von Raucherin oder Raucher du bist. Und zweitens kannst du mit Hilfe des Programms innerhalb weniger Wochen entweder ganz mit dem Rauchen aufhören oder das Rauchen auf jeden Fall stark einschränken.
    Wenn du einsteigst, bist du nicht allein. Im Forum der ‚Community‘ von rauchfrei kannst du dich jederzeit mit anderen Programm-Nutzerinnen und Nutzern austauschen.
    rauch-frei ist für Teilnehmer kostenlos.
    Weitere Infos und Anmeldung unter www.rauch-frei.info
  • Rauchfrei-Online – Raucherentwöhnung im Internet
    Rauchfrei-Online soll Rauchern, die das Rauchen aufgeben wollen, beim Ausstieg helfen. Dies geschieht durch die Begleitung in einem individuellen Projekt mit zahlreichen Tipps, die ein „best-of“ der Entwöhnungsliteratur darstellen, während einer mehrtätigen Vorbereitungszeit und an weiteren 365 Tagen in der rauchfreien Zeit. Offiziell wird der Teilnehmer zum anerkannten Nichtraucher, wenn er ein Jahr lang ununterbrochen nicht geraucht hat. Von besonderem Wert ist die Kommunikation der Teilnehmer untereinander. Wie die Praxis zeigt, werden Erfahrungen ausgetauscht, Ratschläge gegeben und Mut wird zugesprochen.
    Rauchfrei-Online ist für die Teilnehmer kostenlos.
    Weitere Infos und Anmeldung unter www.smokefreeproject.org/de
  • Das kostenlose Online Nichtraucher-Programm: Einfach aufhören!
    Die einfache Methode, um mit dem Rauchen aufzuhören. Tests helfen, den besten Weg zu finden. Psychologen beantworten Fragen und geben Tipps. Die wissenschaftliche Begleitung garantiert, dass das Programm ständig verbessert wird und immer auf dem aktuellsten Stand ist. Mit Nichtraucher-Chat, Erfolgsliste, Ernährungs-Tipps, Link-Verzeichnis uvm.
    Weitere Infos und Anmeldung unter www.stop-simply.de
  • Kostenlos Nichtraucher werden und endlich mit dem Rauchen aufhören!
    Weitere Infos und Anmeldung unter www.nichtraucher.de
  • Geschenk-Idee: Das Gesundheitszentrum PrimaVita stellt Ihnen auf Wunsch einen Gutschein für eine Kursteilnahme aus. Der Gutschein ist vom Ausstellungstag an ein Jahr gültig.
  • Entwöhnungsangebote in Potsdam
    Adressen von Ärzten und Therapeuten erhalten Sie
    beim Gesundheitsamt der Landeshauptstadt unter Tel.: (03 31) 289 23 65 und
    beim Infodienst der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg unter Tel.: (03 31) 230 92 30
  • Telefonberatung zur Rauchentwöhnung
    der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
    Tel.: (018 05) 31 31 31 (Mo-Do 10-22 Uhr, Fr-So 10-18 Uhr)
  • Telefonische Beratung für krebskranke Raucher/innen
    Die Deutsche Krebshilfe und das Krebsforschungszentrum bieten diese spezielle Hilfe zum Rauchausstieg für tabakabhängige Krebskranke an. Nach einem eingehenden Beratungsgespräch können die Ratsuchenden Folgegespräche vereinbaren, in denen Fortschritte ebenso thematisiert werden wie Probleme beim Nikotinentzug.
    Telefon: (062 21) 42 42 24 (Mo-Fr 14-17 Uhr)